Menu

Zooming into the Universe

Jahrestagung der Astronomischen Gesellschaft vom 13. bis 17. September 2021

 

Unter dem Thema „Zooming into the Universe“ laden wir zu einer Mischung aus Plenarvorträgen der Preisträgerinnen und Preisträger sowie vielfältigen Splintertreffen, die ein breites wissenschaftliches Themenfeld abdecken.

Wegen der andauernden Beschränkungen für Reisen und damit verbundenen Planungsunsicherheit findet die diesjährige Internationale Wissenschaftliche Jahrestagung der Astronomischen Gesellschaft nicht wie ursprünglich geplant in Bremen, sondern online vom 13. bis 17. September statt.

Vorschläge für die Durchführung und Organisation von Splintertreffen mit den Namen der Organisatoren sowie einem Abstract zum vorgeschlagenen Thema können noch bis zum 31. Mai 2021 beim Präsidenten der Astronomischen Gesellschaft eingereicht werden. Das SOC wird nach Ende der Vorschlagsfrist die Splintertreffen für die AG Tagung 2021 auswählen.

Während der Tagungswoche findet am 14. September ebenfalls online die 94. Ordentliche Mitgliederversammlung der Astronomischen Gesellschaft statt, zu der alle Mitglieder der AG herzlich einladen sind. Am 13. September sind Treffen des AstroFrauenNetzwerks und der Jungen AG geplant.

Teilnehmende bitten wir um Registrierung über die Tagungs-Webseite. Für AG-Mitglieder fallen KEINE Registrierungsgebühren an. Die Anmeldung und weitere Informationen zur AG Tagung 2021 werden wir in den nächsten Wochen auf den Webseiten der Tagung veröffentlichen und fortlaufend ergänzen:
https://ag2021.astronomische-gesellschaft.de/