Rat Deutscher Sternwarten

 

Forschung und Wissenschaft

Der Rat Deutscher Sternwarten (RDS) vertritt die gemeinsamen Interessen aller deutschen astronomischen Institute gegenüber Förderinstitutionen, Regierungen und internationalen Organisationen. Zur Zeit hat er 37 Mitgliedseinrichtungen.

 

Vorsitzender des RDS ist Professor Dr. Andreas Burkert, LMU München


Kontakt: Generalsekretär   Dr. Marc Schartmann

Email: rds (@) rat-deutscher-sternwarten.de

 

Vertretungen:

  • Der RDS vertritt die deutsche Astronomie in der International Astronomical Union (IAU) und kann der IAU somit auch Einzelpersonen für individuelle IAU-Mitgliedschaften vorschlagen.


Weitere Informationen zum RDS:

 

Links:

ASTRONET - Towards a strategic plan for European Astronomy