Menu

Acta Historica Astronomiae Vol. 11 - Giersberg

Preußens Bauten für die Wissenschaft

[Buildings for science in Prussia. - In German]


Hans-Joachim Giersberg
, Potsdam

 

Zusammenfassung

Im Jahr 1700 gründete Kurfürst Friedrich III. die »Sozietät der Wissenschaften« in Preußen und ein astronomisches Observatorium in Berlin. Die Entwicklung der Wissenschaften, insbesondere auch die der Astronomie, ging in den folgenden zwei Jahrhunderten einher mit der Schaffung einer Anzahl neuer Gebäude für die verschiedenen Wissenschaftszweige. Die Gebäude auf dem Potsdamer Telegrafenberg sind dabei ein herausgehobenes Ensemble, bei dem sich große Zweckmäßigkeit und würdige Form vorbildlich vereinigen.

Abstract

In 1700 elector Frederick III founded the »Association of Sciences« in Prussia and an astronomical observatory in Berlin. During the following two centuries the development of science, particularily also that of astronomy, was closely connected with the erection of new buildings for the different branches of science. The buildings on the Telegrafenberg in Potsdam are an extraordinary ensemble unifying exemplarily great functionality with an appreciate design.


Bibliographische Angaben / Bibliographical details:

Hans-Joachim Giersberg: Preußens Bauten für die Wissenschaft. In: Ernst-August Gußmann, Gerhard Scholz, Wolfgang R. Dick (Hrsg.): Der Große Refraktor auf dem Potsdamer Telegrafenberg. Vorträge zu seinem 100jährigen Bestehen. (Acta Historica Astronomiae; 11). Thun ; Frankfurt am Main : Deutsch, 2000, S. 37-44.