Menu

Acta Historica Astronomiae Vol. 8 - Zaun

Optici und Mechanici der Berliner Akademie und ihrer Sternwarte

[The Optici and Mechanici of the Berlin Academy and of its Astronomical Observatory. - In German]


Jörg Zaun, Berlin

 

Zusammenfassung

Zu den Mitarbeitern der Berliner Akademie im 18. Jahrhundert, die die bisherige Geschichtsschreibung fast immer vergessen hat, gehörten zahlreiche Mechaniker und Optiker. Aus den noch vorhandenen Quellen läßt sich deren Wirken nur bruchstückhaft rekonstruieren, doch zeigt sich, daß die Akademie stets mehrere Instrumentenbauer in ihren Diensten hatte und dafür erhebliche Finanzmittel aufwendete. Ihre Aufgabe war die Pflege und Reperatur der wissenschaftlichen Instrumente der Akademie und ihrer Sternwarte, die in diesem Jahrhundert meist aus Paris und London importiert wurden.

Abstract

Amongst the staff of the Berlin Academy in the 18th century, who have until now been almost completely absent from historical texts, were numerous mechanical and optical technicians. Although only a partial picture can be drawn from the available historical sources, it is clear that the Academy continuously employed a number of instrument makers, and financed their labours generously. Their primary task was the care and repair of the Academy's and its observatory's scientific instruments. Most of this equipment was, in the 18th century, imported from Paris or London.


Bibliographische Angaben / Bibliographical details:

Jörg Zaun: Optici und Mechanici der Berliner Akademie und ihrer Sternwarte. In: Wolfgang R. Dick, Klaus Fritze (Hrsg.): 300 Jahre Astronomie in Berlin und Potsdam. Eine Sammlung von Aufsätzen aus Anlaß des Gründungsjubiläums der Berliner Sternwarte. (Acta Historica Astronomiae ; 8). Thun ; Frankfurt am Main : Deutsch, 2000, S. 86-90.